Bötersen Höperhöfen Jeerhof
Bötersen      Höperhöfen                 Jeerhof

Boitzen bliv't to Huus 

Wollt ihr auch zeigen, was ihr to Huus so macht? 

Dann schreibt einfach an website@gemeinde-boetersen.de

Wer die Corona Schlange auf unserem Hof findet, darf gerne einen Stein dazulegen. Liebe Grüße Familie Hoops (Zürns)

Stand 03.05.20
Stand 26.04.20
Schlange am 25.04.20

Hallo an alle,

ich bleib natürlich auch brav zu Haus. Wollte eigentlich meine "Gerümpelecken" aufräumen, dann kam der Aufruf der Landfrauen, Gesichtsmasken zu nähen. Ergebnis siehe hier. Mittlerweile sind es über 100 Stück geworden. Und ein Ende ist nicht in Sicht. :'(

Kommt alle gesund durch die Corona-Krise!

Elke Müller

Hallo zusammen,
auch ich nutze die Zeit zu Hause um mich um meinen Häkelzoo zu kümmern. Derzeit wird die Sammlung um einen Baby-T-Rex erweitert. Omis Starthilfe vor Coronazeiten war dabei natürlich anfangs sehr hilfreich.
Bleibt gesund,
Verena

Hallo zusammen,

 
Zeit zum Fotografieren... 
ich bin immer mal wieder auf der Suche nach schönen Fotomotiven in der Natur.
 
Liebe Grüße und bleibt gesund
 
Jana Hoops 

Auch die Familie Hoops aus Höperhöfen hat sich „Bliv’t to huus“ auf die Fahnen geschrieben. Man könnte meinen es wird uns irgendwann langweilig. Weit gefehlt. Die Abende nutzen wir für ausgefallene und lange Familienspiele. Wenn Greta und Noah und der Papa mit ihrem Homeschooling fertig sind, gehen wir gemeinsam nach draußen. Bei schönem Wetter fahren wir viel Inliner. Greta und Kiki können mittlerweile perfekt Bremsen und Slalom fahren. Da unser Urlaub ausgefallen ist, haben wir es uns zu Hause gemütlich gemacht. Zunächst haben wir alle zusamnen in 3 Arbeitseinsätzen unsere Terrasse gepflastert. Seit dem nutzen wir unsere Terrasse für gemütliche Abende oder für ein Sonnenbad auf der Hängematte.


Bleib zu Hause und vor allen Dingen gesund.

Liebe Grüße aus Höperhöfen.

Greta, Noah, Kiki & Cuddel

Moin Leute.
Ich habe an zwei Nachmittagen mit meiner Tochter Henrieke und meinen Neffen Jonas und Torben Müller für meine Schwester Anke Müller ein Hochbeet aus massiver Eiche gebaut.
Wir hatten alle viel Spaß und die Kinder haben etwas gelernt und die Langeweile war futsch.
Viele Grüße
Olaf Buthmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Bötersen